Vortrag/Gesprächsrunde: Alltäglicher Aberglaube

Der Vortrag „Alltäglicher Aberglaube“ mit Dr. Eva Kreissl muss leider abgesagt werden. Es haben sich zu wenige TeilnehmerInnen angemeldet. 

Mit der Bitte um Verständnis
Karin Ritter

Projektkoordination Jahr der Volkskultur 2019 – Brauchland Burgenland   

Am Samstag, den 5. Oktober 2019 findet ein/eine Vortrag/Gesprächsrunde zu dem Thema „Alltäglicher Aberglaube“ im Rathaussaal Stadtschlaining, Baumkircher Gasse 1, von 14.00-17.00 Uhr statt. Die Referentin ist Frau Dr. Eva Kreissl. 

Eintritt frei

Wir drücken die Daumen, wünschen „toi, toi, toi“, klopfen auf Holz, freuen uns über ein vierblättriges Kleeblatt …
Dr. Eva Kreissl, Ethnologin und Autorin, wird uns in Ihrem Vortrag zum Staunen bringen, wie sehr Aberglaube in unserem Alltag verankert ist. In der anschließenden Gesprächsrunde beantwortet sie die Fragen des Publikums.

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung: 
Tel. 0664/4055653 oder ritter_karin@gmx.at


DATE: Okt 4, 2019
AUTHOR: Red aktion
Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30