Vortrag „Brasilien am Scheideweg“ – Concentrum

Das Concentrum lud am 6. Feber 2019 in das evangelische Gemeindezentrum
Stadtschlaining zu einem Vortrag von Mag. Gustav Krammer zum Thema „Brasilien
am Scheideweg. Vom Aufbruch der Basisgemeinde einst und dem Einfluss der
Evangelikalen heute“.

Mag. Gustav Krammer war von 1990 bis 2000 im Landesinneren von
Altamira/Brasilien als Entwicklungshelfer in der Aufforstung und im Schulbereich
tätig. Seither besuchte er Brasilien immer wieder und hat die Fertigstellung des
Kraftwerks Belo Monte sowie den Wahlkampf von Jair Bolsonaro, dem aktuellen
Präsidenten, miterlebt. Vielfalt und Gegensätze in diesem Land sind beeindruckend –
die Freiheit jedoch ist in Gefahr.

Zahlreiche Besucher nutzten im Anschluss an den Vortrag die Gelegenheit mit Mag.
Krammer ins Gespräch zu kommen und das Gehörte miteinander zu bedenken.

Foto von links.:
Friederike Treiber, Geschäftsführer Dr. Gerhard Harkam, Mag. Gustav Krammer, Adelheid Gamauf


DATE: Feb 8, 2019
AUTHOR: Red aktion
Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30