„Literarische Tratschbank“

Am Freitag, dem 10. Mai wird um 16.00 Uhr die

„Literarische Tratschbank“

am Hauptplatz in Stadtschlaining eröffnet.

Es handelt sich dabei um einen öffentlichen Bücherschrank, der rund um die Uhr zugängig ist. Jede Person kann sich ein Buch herausnehmen oder auch hineinstellen, ohne Formalitäten und ohne Kosten.

Die „Literarische Tratschbank“ wird von der Zeitbank Stadtschlaining betreut.


DATE: Mai 7, 2019
AUTHOR: Red aktion
Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30