ANGEBOTE

ANGEBOTE

Ein Tagesausflug nach Stadtschlaining mit Besichtigung der Friedensburg und anschließender Weinverkostung? Oder ein Kurztripp mit Nächtigung und Relaxen in der AVITA-Therme? Oder lieber eine E-Bike-Tour nach Stadtschlaining mit Picknick im Burggraben?
Alles ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre persönliche Anfrage unter +43 3355/2201-30 oder per E-Mail an info@stadtschlaining.com
Ihre Ansprechperson: Werner Glösl

Einige Packages haben wir bereits für Sie zusammengestellt.
Den kompletten Zimmernachweis finden Sie hier.

Wir sehen uns in Stadtschlaining!

  • Package 1 – KLANGfrühling 
    25. Mai – 2. Juni 2019
    Musik & Entspannung im Südburgenland

    Den KLANGfrühling auf Burg Schlaining erleben & die mittelalterliche Stadt entdecken:
    3 Tage in Stadtschlaining
    – 2 Nächtigungen im Doppelzimmer
    – Reichhaltiges Frühstücksbuffet
    – 2 Abendessen (Buffet)
    – 1 Glas Uhudlerfrizzante
    – Freie Benutzung des Sauna-Dampfbad-Bereiches
    – 1 Tageseintritt AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf
    – 1 Eintritt Bergbaumuseum
    – 2 KLANGfrühling Konzertkarten (Kategorie 2 – Kategorie 1 auf Anfrage & Aufzahlung möglich)
    € 213,- pro Person im DZ (EZZ € 30,-)

 

  • Package 2 – KLANGfrühling
    25. Mai – 2. Juni 2019
    Warum nicht länger bleiben?

    Zusammen mit Ihrer KLANGfrühling-Eintrittskarte erhalten Sie Ihr persönliches Package
    3 Tage in Stadtschlaining
    – 2 Nächtigungen im Doppelzimmer
    – Reichhaltiges Frühstücksbuffet
    – 2 Abendessen (Buffet)
    – 1 Glas Uhudlerfrizzante
    – Freie Benutzung des Sauna-Dampfbad-Bereiches
    – 1 Tageseintritt AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf
    – 1 Eintritt Burgmuseum
    € 149,- pro Person im DZ (EZZ € 30,-)

 

  • Package 1/2 Tag – Entdecken Sie Stadtschlaining
    Vor über 550 Jahren gründete Andreas Baumkircher Stadtschlaining. Sein abenteuerliches Leben, das ihm den volkstümlichen Beinamen „Der steirische Wilhelm Tell“ einbrachte, und die Zeit, in der er lebte, werden in der Ausstellung „Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert“ anschaulich dargestellt.
    IHR Tag in Stadtschlaining:
    Empfang durch den Stadtführer
    – Stadtrundgang Auf den Spuren von Andreas Baumkircher
    Historischer Wanderweg & interessante Stationen:
    Pfarrkirchen mit ehemaligem Paulinenkloster, ehemalige Synagoge, Burggraben der Burg Schlaining
    Ausstellungsbesuch
    „Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert“ mit Führung auf Burg Schlaining
    Mittagessen

 

  • Package 1 Tag – Entdecken Sie Stadtschlaining
    Vor über 550 Jahren gründete Andreas Baumkircher Stadtschlaining. Sein abenteuerliches Leben, das ihm den volkstümlichen Beinamen „Der steirische Wilhelm Tell“ einbrachte, und die Zeit, in der er lebte, werden in der Ausstellung „Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert“ anschaulich dargestellt.
    Tagesprogramm:
    Empfang durch den Stadtführer
    Frühstück im Rathaus
    – Stadtrundgang Auf den Spuren von Andreas Baumkircher
    Historischer Wanderweg & interessante Stationen:
    Pfarrkirchen mit ehemaligem Paulinenkloster, ehemalige Synagoge, Burggraben der Burg Schlaining
    – Burgführung
    mit den Ausstellungen
    Friedensmuseum: Gewalt – Konflikt – Frieden
    Ausstellung im Burgturm: Vom Fehdewesen zur Gerichtsbarkeit
    Arbeit und Wohnen um 1900: Volkskundesammlung Ludwig Roth
    Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert
    – Mittagessen: „Tafelrunde“
    Mühlenbesichtigung in Altschlaining

 

  • Package 1 Tag mit Nächtigung – Entdecken Sie Stadtschlaining
    Vor über 550 Jahren gründete Andreas Baumkircher Stadtschlaining. Sein abenteuerliches Leben, das ihm den volkstümlichen Beinamen „Der steirische Wilhelm Tell“ einbrachte, und die Zeit, in der er lebte, werden in der Ausstellung „Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert“ anschaulich dargestellt.
    IHR Tag in Stadtschlaining:
    Empfang durch den Stadtführer, Stadtrundgang
    Auf den Spuren von Andreas Baumkircher
    Historischer Wanderweg & interessante Stationen:
    Pfarrkirchen mit ehemaligem Paulinenkloster, ehemalige Synagoge, Burggraben der Burg Schlaining
    Ausstellungsbesuch
    „Ritter Baumkircher – Leben & Sterben im 15. Jahrhundert“ mit Führung auf Burg Schlaining
    Mittagessen
    Mühlenbesichtigung mit Naturkostladen
    – Besuch des Bergbaumuseums Goberling
    – Nächtigung (DZ) im Hotel Burg Schlaining

 

 

 

Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30