AKTIVITÄTEN

AKTIVITÄTEN

Stadtschlaining bietet dem Urlaubsgast neben dem kulturellen Angebot eine große Portion Erholung. Gut ausgebaute Rad-, Wander- und Reitwege laden ein, die waldreiche Naturlandschaft im Südburgenland kennen zu lernen.

Direkt am alpannonia Weitwanderweg gelegen, lässt sich etwa der Geschriebenstein, mit 884 Metern die höchste Erhebung des Burgenlandes, problemlos bezwingen. Die beliebte Wander-, Lauf- und Walkingarena führt über Wiesen- und Feldwege und durch kleine Waldabschnitte nach Bad Tatzmannsdorf.
Apropos Bad Tatzmannsdorf: Von Golf über Therme bis hin zu geführten E-Bike-Touren reicht hier das abwechslungsreiche Angebot – das alles nur rund 5 Autominuten von Stadtschlaining entfernt.

Wie schön die Region um Stadtschlaining und Bad Tatzmannsdorf von oben ist, zeigen diese Aufnahmen.

Wertvolle und abwechslungsreiche Zeit lässt sich im Burggraben verbringen. Eine Runde um die Burg, hinunter zum Tauchenbach und wieder retour und danach noch über die Holzbalken balancieren – der Burggraben ist ein wahres Naturjuwel.

Wer den Radsport liebt, hat auch den Friedens-Radmarathon geliebt. Der beliebte Sportevent fand 2016 leider zum letzten Mal statt und lockte jedes Jahr rund 500 Teilnehmer nach Stadtschlaining. Drei Strecken standen zur Verfügung: die Family-Strecke mit 48 Kilometern, die Light-Strecke mit 116 Kilometern und die Classic-Strecke mit 163 Kilometern.

Die Stadt ist auch Ausgangspunkt für Erkundungsreisen im idyllischen Südburgenland. Weingärten und Buschenschenken, Naturparks, Museen, Thermen, Golfplätze, Burgen und Schlösser warten darauf, entdeckt zu werden.

Weitere Tipps finden sich auf www.burgenland.info

Kurzfilm über Stadtschlaining -> https://www.youtube.com/watch?v=oGHa_Ye0iQo

Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30