Treffen „Zeitbank 55+“

Treffen „Zeitbank 55+“

Allgemein

Das monatliche Treffen der Zeitbank 55+ findet diesmal am Freitag, 11. Oktober 2019, um 16.00 Uhr, im Gemeindesaal in Stadtschlaining statt.

Interessierte Gemeindebürger sind herzlich eingeladen am Treffen teilzunehmen, um den Verein kennen zu lernen.


DATE: Okt 11, 2019
AUTHOR: Red aktion

Gesellschaftsschnapsen des ASK Skoda Simon Goberling

Allgemein

Am Freitag, den 11. Oktober 2019 findet im Gasthaus Pleyer das Gesellschaftsschnapsen des ASK Skoda Simon Goberling statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Zu Gewinnen gibt es Stelzen/Ripperl/Wurst. 

Karten sind beim Vorstand erhältlich!

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

Auf Ihr Kommen freut sich der Vorstand des ASK Skoda Simon Goberling!

>>> Gesellschaftsschnapsen


DATE: Okt 11, 2019
AUTHOR: Red aktion

Bewegungsangebot in Stadtschlaining

Allgemein

Der Hobbybasketballverein GETSGO bietet ein sehr umfangreiches Bewegungsangebot für Sport- und Bewegungsbegeisterte jeden Alters in der Volksschule Stadtschlaining an. 

* Balancieren  *Fangen  *Geschicklichkeit  *Laufen  *Springen  *Teamgeist  *Kraft  *Ausdauer


DATE: Okt 11, 2019
AUTHOR: Red aktion

Stadtführungen in Stadtschlaining

Allgemein

Entdecken Sie Stadtschlaining und erfahren Sie im Rahmen einer Stadtführung, wie Stadtgründer Andreas Baumkircher und die Menschen im 15. Jahrhundert lebten. Außerdem erwarten Sie viele interessante Geschichten zu den beiden Pfarrkirchen, zur ehemaligen jüdischen Gemeinde und zum Paulinenkloster sowie zum einzigartigen Burggraben.

Stadtführungen in Stadtschlaining
jeden 2. Sonntag im Monat um 15.00 Uhr

10. November 2019

Treffpunkt am Hauptplatz in Stadtschlaining
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: € 4,- pro Person (€ 2,50 pro Kind bis 15 Jahre)


DATE: Okt 11, 2019
AUTHOR: Red aktion

Ausstellungseröffnung „auf ein Wort“

Allgemein

Heinz Grünauer, Mitglied des Kunst- und Kulturvereins Markt Allhau (kukma), lud gemeinsam mit dem Tourismusverein Zukunft Schlaining am 27. September 2019 zur Ausstellungseröffnung „auf ein Wort“, Kalligraphie und Fotografie, ins Rathaus nach Stadtschlaining. 

Bei musikalischer Umrahmung des Duos „na eppa“, mit Heinz Grünauer & Paul Varga,  eröffnete Bürgermeister Mag. Markus Szelinger die Ausstellung. Gerhard Krutzler vom Verein kukma sprach vor den zahlreich erschienenen Besuchern begleitende Worte.
 

Heinz Grünauer:

„Das Laute, nach außen Dringende in meinem Leben ist die Musik, die ich auf vielen Bühnen und auf allen Kontinenten der Erde in der Formation „Die Weltpartie“ von mir geben kann und konnte. Das Leise in meinem Leben ist die Kalligraphie und die Fotografie.“ 

Die Ausstellung ist bis 4. November 2019 täglich im Rathaus Stadtschlaining zu besichtigen.


DATE: Okt 8, 2019
AUTHOR: Red aktion

Senioren-Sicherheitsolympiade

Allgemein

Am 2. Oktober 2019 fand die dritte länderübergreifende Senioren-Sicherheitsolympiade in St. Johann in der Haide für insgesamt acht Mannschaften aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland statt. Von der Gemeinde Stadtschlaining nahmen beide Pensionistenvereine an diesem Wettbewerb teil.

Die „Senioren-Sicherheitsolympiade“ ist ein Teamwettbewerb. Im Vordergrund steht aber nicht der Wettkampfgedanke, sondern die große Chance, sich bewust mit dem Thema Selbstschutz auseinander zu setzen. Es geht um das Bewusstmachen, welche Gefahren für Pensionisten/Senioren im täglichen Leben lauern.

Nach vier Bewerben stand folgende Reihung fest:

1. Platz
Pensionisten Unterpremstätten-Zettling, Stmk.               
384,7 Punkte

2. Platz
Pensionisten Goberling, Bgld.                                        
353,0 Punkte

3. Platz
Pensionisten Stadtschlaining, Bgld.                                 
346,0 Punkte

4. Platz
Blaulichtsenioren Oberpullendorf, Bgld.
317,0 Punkte

5. Platz
Seniorenbund Edlitz, NÖ
309,4 Punkte

6. Platz
Pensionistenverband Voitsberg, Stmk.
289,5 Punkte

7. Platz
Seniorenbund Wolfpassing, NÖ.
278,2 Punkte

8. Platz
Senioren Spielgem. Ober-und Unterschützen, Bgld.
275,6 Punkte

Als sichtbares Zeichen erhielten beide Mannschaften aus Stadtschlaining je einen schönen Pokal und jeder Teilnehmer eine bronzene bzw. silberene Medaille.


DATE: Okt 8, 2019
AUTHOR: Red aktion

KLANGherbst

Allgemein

PROGRAMM

FR, 8. November 2019, 19.30 Uhr

Ort: Reduce Kultursaal Bad Tatzmannsdorf
„Songs from Jerusalem“
Timna Brauer & Elias Meiri 

Mit „Songs from Jerusalem“ schöpfen die Wiener Sängerin Timna Brauer und ihr langjähriger musikalischer Partner Elias Meiri aus dem überaus reichen Schatz jüdischer Musiktradition. Sie spannen einen faszinierenden, einzigartigen Bogen von chassidischen Melodien hin zu arabischen Kadenzen. Denn schließlich stammen Timna Brauers Großväter aus Litauen und Jemen.

VVK: € 22,- / AK: € 25,-

Sideevents

DI, 5. November 2019, 19.00 Uhr,

Evang. Gemeindezentrum Stadtschlaining
Vortrag und Gespräch mit Mag. Norbert Darabos
Gedenken an die Novemberpogrome von 1938: Sachor! Erinnere dich!

„Erinnern als gesellschaftlicher Auftrag“, Vortrag und Gespräch mit Mag. Norbert Darabos, Historiker und Präsident des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung in Stadtschlaining „Kaum jemand von uns heute hat das Jahr 1938 noch erlebt. Niemand aus unseren Reihen hat sich aktiv an den Gräueltaten im November 1938 beteiligt. Auch wenn wir selbst keine Schuld auf uns geladen haben, so tragen wir dennoch mit an der Last der Vergangenheit.“ (Aus dem „Schlaininger Manifest“ vom 6. November 2018.)
Eine Veranstaltung gemeinsam mit dem CONCENTRUM.

MI, 6. November 2019, 18.00 Uhr

Rathaus Stadtschlaining
Ausstellung „Die jüdische Seele – Versuch einer Annäherung“
von Anton Dirnberger
Eröffnung: Superintendent Mag. Manfred Koch

DI, 12. November 2019, 19.30 Uhr

REDUCE Kultursaal Bad Tatzmannsdorf
Prof. Paul Lendvai
„Die verspielte Welt – Begegnungen und Erinnerungen“
Im Gespräch mit Walter Reiss

KARTENBESTELLUNG

Tourismusbüro Stadtschlaining
Baumkircher Gasse 1 | 7461 Stadtschlaining
t: +43 3355 / 2201-30
e: info@stadtschlaining.com

und

Gästeinformation Bad Tatzmannsdorf
Joseph Haydn-Platz 3 | 7431 Bad Tatzmannsdorf
t: +43 3353 / 7015-12
e: kultur@tatz.at


DATE: Okt 8, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vortrag/Gesprächsrunde: Alltäglicher Aberglaube

Allgemein

Der Vortrag „Alltäglicher Aberglaube“ mit Dr. Eva Kreissl muss leider abgesagt werden. Es haben sich zu wenige TeilnehmerInnen angemeldet. 

Mit der Bitte um Verständnis
Karin Ritter

Projektkoordination Jahr der Volkskultur 2019 – Brauchland Burgenland   

Am Samstag, den 5. Oktober 2019 findet ein/eine Vortrag/Gesprächsrunde zu dem Thema „Alltäglicher Aberglaube“ im Rathaussaal Stadtschlaining, Baumkircher Gasse 1, von 14.00-17.00 Uhr statt. Die Referentin ist Frau Dr. Eva Kreissl. 

Eintritt frei

Wir drücken die Daumen, wünschen „toi, toi, toi“, klopfen auf Holz, freuen uns über ein vierblättriges Kleeblatt …
Dr. Eva Kreissl, Ethnologin und Autorin, wird uns in Ihrem Vortrag zum Staunen bringen, wie sehr Aberglaube in unserem Alltag verankert ist. In der anschließenden Gesprächsrunde beantwortet sie die Fragen des Publikums.

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung: 
Tel. 0664/4055653 oder ritter_karin@gmx.at


DATE: Okt 4, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vernissage „auf ein Wort“

Allgemein

Einladung zur Vernissage

„auf ein Wort“
Heinz Grünauer

Freitag, 27. September 2019, 18.00 Uhr

Begrüßung: Markus Szelinger, Bürgermeister
Gerhard Krutzler, kukma – Kunst- und Kulturverein Markt Allhau
Ausstellungsdauer: 27. September – 04. November 2019

>>> Vernissage „auf ein Wort“


DATE: Sep 26, 2019
AUTHOR: Red aktion

Tag des Denkmals in Stadtschlaining – So, 29. September 2019

Allgemein

Unter dem Motto „Kaiser, Könige und Philosophen“ erhalten Sie am Tag des Denkmals die Möglichkeit, aufregende Orte zu besichtigen, die in vielen Fällen nicht öffentlich zugänglich sind.

Auch in Stadtschlaining können Sie Einblicke die in vielfältige Denkmallandschaft nehmen.

Alte Schule StadtschlainingEin außergewöhnliches Atelier macht Schule: Atelierführung Studio Georg Lindenbauer
Oberwarter Straße 7, 7461 Stadschlaining

Öffnungszeiten: 14.00 bis 16.00 Uhr
Führung: nach Bedarf, Georg Lindenbauer
Treffpunkt: vor Ort
Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

https://tagdesdenkmals.at/de/objekte-2019/burgenland/stadtschlaining-alte-schule-stadtschlaining/


Bürgerhaus und Atelier
Contemporary ceramics: Atelier- und Galeriebesichtigung Studio Petra Lindenbauer
Baumkircher Gasse 4-6, 7461 Stadtschlaining

Öffnungszeiten: 14.00 bis 16.00 Uhr
Führung: laufend (Dauer ca. 20 Minuten), Petra Lindenbauer
Treffpunkt: vor Ort

https://tagdesdenkmals.at/de/objekte-2019/burgenland/stadtschlaining-buergerhaus-und-atelier/


Stadtschlaining – Freihaus
Führung durch ein Wohnhaus mit Geschichte
Hauptplatz 12, 7461 Stadtschlaining

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr
Führungen: 11.00 und 15.00 Uhr (Dauer ca. 60 Minuten), Dr. Albert Kirchengast
Treffpunkt: vor Ort
Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

https://tagdesdenkmals.at/de/objekte-2019/burgenland/stadtschlaining-freihaus/


DATE: Sep 26, 2019
AUTHOR: Red aktion
Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30