Faschingsrummel der STF Stadtschlaining

Faschingsrummel der STF Stadtschlaining

Allgemein

Am Samstag den 23. Feber 2019 findet ab 19.00 Uhr in Angy´s Corner der Faschingsrummel der Stadtfeuerwehr Stadtschlaining statt.
Musik: DJ Lucky

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

 

TIPP:
Faschingstreiben
Samstag, 2. März 2019
bei der alten Volksschule (mit Gulaschsuppe)

 


DATE: Feb 20, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vienna’s English Theatre – school tours gastierte am 31. Jänner 2019 in der EMS Oberwart

Allgemein

Auch im heurigen Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der EMS wieder die Möglichkeit, einer Aufführung des „Vienna’s English Theatre“ beizuwohnen.

„The Little Prince“ von Antoine de Saint-Exupery landete auf seiner Reise durch das Weltall auch in der Aula der EMS – Oberwart und versuchte dem Publikum zu vermitteln, wie wichtig wahre Freundschaft und die Schönheit des „Nicht-Sichtbaren“ sind.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“


DATE: Feb 20, 2019
AUTHOR: Red aktion

SKV Schlaining ist Bgld Cupsieger

Allgemein

Am Sonntag den 17. Feber 2019 wurde das Bgld Cupfinale in Kleinwarasdorf ausgetragen.

In einem spannenden Finale wurde der SKV Schlaining vor SKC Ritzing, SKC Kleinwarasdorf und den SKK Steinberg Cupsieger. Mit diesen Sieg qualifizierte sich Schlaining für die Teilnahme im Österreichcup das in Hallein (Sbg) am 22/23 Juni 2019 stattfindet.

Schlaining spielte in der Besetzung JARFAS Laszlo, BAUMGARTNER Stefan, TREIBER Thomas, BORTEK Mark, WALDHAUSER Daniel und TREIBER Peter.


DATE: Feb 20, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vernissage „Ein Hauch von Frühling“

Allgemein

Einladung zur Ausstellung

„Ein Hauch von Frühling“

von Annelies Wagner
Eröffnung: Rudolf Wilfinger

Freitag, 1. März 2019, 18.00 Uhr
Rathaus Stadtschlaining

Die Ausstellung kann bis 2. April 2019 im Rathaus Stadtschlaining besichtigt werden.


DATE: Feb 12, 2019
AUTHOR: Red aktion

Herzlich willkommen! Prisrčno Dobrodošli!

Allgemein

Die Schlösserstrasse hat sich erweitert. Die 25 Schlösser, Burgen und Wehrbauten der Steiermark und des Burgenlandes haben mit dem Interreg Projekt „Castle Road“ eine Erweiterung in Richtung Slowenien gestartet.

Am 07. Feber 2019 wurden auf Schloss Rakičan im Rahmen eine Pressekonferenz die 9 neuen Partnerschlösser aus Slowenien herzlich willkommen geheißen.

 

Die neuen slowenischen Partner sind:

  • Schloss Rakičan
  • Schloss Murska Sobota
  • Schloss Negova
  • Schloss Lendava
  • Schloss Grad
  • Schloss Slovenska Bistrica
  • Schloss Ptuj
  • Schloss Ormož
  • Schloss Velika Nedelja

 

Mit großem slowenischen Medienaufgebot haben die neuen Mitglieder die Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet. Der Vorsitzende der Schlösserstrasse Konsul Mag. Andreas Bardeau hat jedem neuen Mitglied als Willkommensgeschenk eine Schlösserstrassenkarte und eine Schlösserstrassenfahne überreicht. Konsul Bardeau hat über die historische Entwicklung der Schlösserstrasse berichtet, die im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiert. Der stellvertretende Vorsitzende der Schlösserstrasse, mit dem Technologiezentrum – steirischer Leadpartner des Projektes und Bürgermeister von Deutschlandsberg Mag. Josef Wallner hat einen eindrucksvollen Einblick in die Zukunftsperspektiven dieses Projektes gegeben. Stiftungsadministrator der Burg Güssing Gilbert Lang hat auf die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Slowenien und Österreich hingewiesen.

Die feierliche Aufnahme der neuen Mitglieder wurde von Dr. Robert Celec und Katarina Jerebic vom Schloss Rakičan organisiert und perfekt umgesetzt.

Das Projekt Castle Road dient zum Aufbau einer nachhaltigen institutionalisierten Zusammenarbeit von Schlössern und Burgen und zur Entwicklung und Vermarktung gemeinsamer grenzüberschreitender Angebote. Im Laufe der nächsten Jahre werden Kulturtouristische Angebote und Angebot für Familien in den Mittelpunkt gestellt.


DATE: Feb 11, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vortrag „Brasilien am Scheideweg“ – Concentrum

Allgemein

Das Concentrum lud am 6. Feber 2019 in das evangelische Gemeindezentrum
Stadtschlaining zu einem Vortrag von Mag. Gustav Krammer zum Thema „Brasilien
am Scheideweg. Vom Aufbruch der Basisgemeinde einst und dem Einfluss der
Evangelikalen heute“.

Mag. Gustav Krammer war von 1990 bis 2000 im Landesinneren von
Altamira/Brasilien als Entwicklungshelfer in der Aufforstung und im Schulbereich
tätig. Seither besuchte er Brasilien immer wieder und hat die Fertigstellung des
Kraftwerks Belo Monte sowie den Wahlkampf von Jair Bolsonaro, dem aktuellen
Präsidenten, miterlebt. Vielfalt und Gegensätze in diesem Land sind beeindruckend –
die Freiheit jedoch ist in Gefahr.

Zahlreiche Besucher nutzten im Anschluss an den Vortrag die Gelegenheit mit Mag.
Krammer ins Gespräch zu kommen und das Gehörte miteinander zu bedenken.

Foto von links.:
Friederike Treiber, Geschäftsführer Dr. Gerhard Harkam, Mag. Gustav Krammer, Adelheid Gamauf


DATE: Feb 8, 2019
AUTHOR: Red aktion

Volksschulkinder besuchen das Rathaus

Allgemein

Die 3. und 4. Klasse der Volksschule Stadtschlaining besuchte das Rathaus in Stadtschlaining. Bürgermeister Mag. Markus Szelinger sowie Oberamtsrat Johann Pleyer begrüßten die SchülerInnen und erklärten ihnen den täglichen Ablauf einer Gemeindeverwaltung und die vielen Tätigkeiten der Gemeindepolitik.


DATE: Feb 8, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vernissage „Traumreise“

Allgemein

Einladung zur Ausstellung

„Traumreise“

von Irene Frühwirth-Solnitzky
Eröffnung: Gustav Lagler

Freitag, 25. Jänner 2019, 18.00 Uhr
Rathaus Stadtschlaining

Die Ausstellung kann bis 26. Februar 2019 im Rathaus Stadtschlaining besichtigt werden.


DATE: Jan 21, 2019
AUTHOR: Red aktion

12. Hochzeitsausstellung

Allgemein

Burg Schlaining / Granarium

Samstag, 19. und Sonntag, 20. Jänner 2019
13.00 – 17.00 Uhr

Im wunderschönen Ambiente der Burg Schlaining findet am 19. und 20. Jänner 2019, jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr, die 12. Hochzeitsausstellung in Stadtschlaining statt. Lassen Sie sich im Granarium, in der Burgkapelle sowie im Burghof von zahlreichen Ausstellern auf den schönsten Tag im Leben einstimmen. Um Ihren Hochzeitstag zu einem unvergesslichen Fest zu machen, können Sie sich informieren welche umfangreichen Möglichkeiten und Ideen es gibt. Sie könnten z.B. mit einer Pferdekutsche oder Limousine in die Burg anreisen und es könnten Bläser- oder Streichmusik zur standesamtlichen Zeremonie spielen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht alles, was für den schönsten Tag im Leben eines Brautpaares benötigt wird, wobei folgende Aussteller mitwirken:

* Blumen 4 Jahreszeiten
* Top Moden Balaskovics
* Foto Andi Bruckner
* Juwelier Norbert Polster
* Brautsalon Hufnagl
* Pralinenmanufaktur Spiegel
* Irmgards Süßes Handwerk
* Dekoration Gabriele Prenner
* Bastelbedarf CreaTEAve
* Aloisia´s Mehlspeisen
* Uschi Habicher „Hab-ich-dich“
* Andrea Böhm, Make-up
* Scheiber Kutschenfahrten
* Komet Reisen
* Reisebüro Fox Tours
* Weingut Jalits
* Balloondreams
* Charlie Kager, Musiker
* Heiraten im Paradies
* Die Schlösserstraße
* Hotel Burg Schlaining
* Burgenland Catering
* Burg Güssing
* Burg Lockenhaus
* Schloss Kornberg
* Hartbergerland Tourismus
* Kinderbetreuung Judith Grünauer
* Standesamt Stadtschlaining


Zusätzlich wird ein Gewinnspiel durchgeführt.

Eintritt frei!

Nähere Informationen:
Tourismusbüro Stadtschlaining
Tel. 03355/2201-30
E-Mail: info@stadtschlaining.bgld.gv.at
www.stadtschlaining.at

 


DATE: Jan 5, 2019
AUTHOR: Red aktion

Vernissage „Licht und Schatten“

Allgemein

Einladung zur Ausstellung

„Licht und Schatten“

von Franz Beisteiner und Christiane Gollatz
Eröffnung: Gustav Lagler

Freitag, 30. November 2018, 18.00 Uhr
Rathaus Stadtschlaining

Die Ausstellung kann bis 15. Jänner 2019 im Rathaus Stadtschlaining besichtigt werden.


DATE: Nov 30, 2018
AUTHOR: Red aktion
Verein Zukunft Schlaining, Baumkircher Gasse 1, A-7461 Stadtschlaining
www.stadtschlaining.com
info@stadtschlaining.com
Tel.: +43 3355 2201-30